← Zurück zu Blog

6 Apps, die Ihre Angestellten optimal auf jede Geschäftsreise vorbereiten

27 Mai 2020

Präsentiert von TravelPerk, der Nummer 1 unter den Geschäftsreiseplattformen.

6 Apps, die Ihre Angestellten optimal auf jede Geschäftsreise vorbereiten

Für jeden Urlauber ist es ein berauschendes Gefühl, das Flugzeug in einer brandneuen Stadt nach einem langen Flug zu verlassen. Geschäftsreisende können dieses Gefühl zwar teilen, aber in den meisten Fällen ist ihr erster Gedanke, dass sie das bekommen, was sie brauchen, und dorthin gelangen, wo sie sein müssen – so schnell und bequem wie möglich.

Zum Beispiel nutzen viele Geschäftsreisende vor Ort oft Taxis oder Uber, um von A nach B zu gelangen, da beide äußerst praktisch sind. Aber während diese Optionen für Angestellte bequem sein mögen, sind sie für Arbeitgeber letztendlich viel teurer.

Wie wir in unserem vorherigen Beitrag erwähnt haben, können übermäßige Transportkosten für Ihr Unternehmen leicht bewältigt werden, indem Sie Ihre Flotte mobiler Angestellter mit den notwendigen Informationen für einen reibungslosen Transfer ausstatten. Auf diese Weise können sie während ihrer Geschäftsreise auch andere Dienstleistungen in Anspruch nehmen. Die Kapazitäten der immer leistungsfähigeren Smartphones machen dies so einfach wie nie zuvor – ganz gleich, wo sie landen.

Nachfolgend finden Sie sechs der besten Reise-Apps, die Ihren Angestellten bei der Orientierung und Organisation während einer Geschäftsreise helfen:

1. Expensify– Spesen unterwegs erfassen

Für vielreisende Geschäftsleute können die Ausgaben ein enormer Aufwand sein. Die Übersicht über Quittungen zu behalten, die Spesen zu organisieren und daran zu denken, sie einzureichen, kann unnötigen Stress für eine manchmal schon anstrengende Reise bedeuten.

Expensify vereinfacht diesen Prozess erheblich, weil es die Erfassung und Einreichung der unterwegs getätigten Ausgaben erleichtern soll. Mit der Smartphone-App mit Smartscan-Funktionalität können Geschäftsreisende ihre Belege fotografieren und die Informationen automatisch hochladen und kategorisieren, um sie später wiederzufinden. Wenn die Zeit gekommen ist, kann Expensify von selbst fundierte Auswertungen erstellen oder die Daten in eine Excel-Datei exportieren. Man erkennt leicht, wie Expensify die Kosten senken kann: Es stellt sicher, dass keine Fehler gemacht werden, was wiederum die Unternehmen zufriedenstellt.

**NEU: ** TravelPerk und Expensify kooperieren, um Geschäftsreisen einfacher denn je zu machen. Lesen Sie hier mehr über die Integration.

2. Moovit– Ihre intelligente App für den Nahverkehr

Es gibt nichts Schlimmeres, als für eine Taxifahrt zu viel zu bezahlen, weil der Fahrer beschlossen hat, die landschaftlich reizvolle Strecke zu nehmen. Und selbst wenn der Fahrer vertrauenswürdig ist, kosten Beschäftigte, die sich für eine Fahrt mit dem Taxi oder einem Uber entscheiden, ihr Unternehmen auf lange Sicht mehr Geld – wesentlich mehr, wenn das im Laufe der Reise(n) zur Gewohnheit geworden ist.

Auftritt Moovit. Anstatt viel Zeit mit dem Versuch zu vergeuden, die Labyrinthe der Verkehrssysteme einer völlig neuen Stadt zu verstehen, übernimmt Moovit dies für Ihre Angestellten. Sie brauchen nur den Start- und Zielpunkt einzugeben, und die App liefert aktuelle U-Bahn-, Bus- oder Fußwege für eine der 68 Städte, die sie in Nordamerika, Europa und Australien abdeckt, zusammen mit Fahr- und Routenplänen. So viel zum Thema Nützliches für unterwegs.

3. MapsWithMe – Detaillierte offline Stadtpläne griffbereit.

Ein ungehinderter Zugang zu Kartenmaterial ist in einer neuen Stadt besonders wichtig und spart Zeit und Frustration für viel beschäftigte Angestellte, die auf der Suche nach einem bestimmten Ort sind. Manchmal ist die Internetgeschwindigkeit jedoch nicht ideal oder bestimmte Kartendienste sind einfach nicht verfügbar.

Mit MapsWithMe brauchen sich Geschäftsreisende keine Sorgen mehr zu machen: Mit dieser Reise-App können sie extrem detaillierte Karten für die größten Städte und kleinsten Dörfer der Welt zur Offline-Nutzung herunterladen. Durch die effiziente GPS-Technologie ermöglicht es MapsWithMe den Reisenden, auch ohne eine funktionierende Internetverbindung ihr Ziel zu finden, was ihnen Zeit und Frustration erspart – und dem Arbeitgeber mehr als Kleingeld.

4. AroundMe– Finden Sie den nächsten Geldautomaten, Cafés und mehr

Sich in einer neuen Stadt zu verirren, ist ein häufiges Problem für Angestellte auf Geschäftsreisen. Nicht nur, dass es die Arbeitgeber teurer zu stehen kommt, da die Angestellten für ein Meeting gleich um die Ecke zu einem Uber greifen könnten, sondern es gefährdet auch die Sicherheit der Angestellten.

AroundMe ist eine GPS-gestützte lokale Suchmaschine, die die Benutzer auf intelligente Weise zu den nächstgelegenen Restaurants, Bars, Kinos und sogar Geldautomaten führt. Mit dieser Reise-App ist es keine Schwierigkeit mehr, von einem Ort zum nächsten zu gelangen, zumal sie über eine Integration mit Booking.com, Opentable.com, FourSquare und vielen anderen Diensten verfügt.

5. The Fork– Sichern Sie sich die besten Restaurantangebote

Obwohl der Zimmerservice für seine kostspielige Auswahl berüchtigt ist, bestellen sich immer noch viele Angestellte einen schnellen und bequemen Imbiss auf ihre Zimmer. Sie können sich zwar ins Bett legen und in Ruhe essen, aber am Ende bezahlt der Arbeitgeber für den Komfort eine höhere Rechnung.

Man weiß in einer neuen Stadt nicht, was gut schmeckt und wo man es essen kann. Deshalb ist die auf die Gastronomie spezialisierte App The Fork von Tripadvisor so nützlich.Vielreisende können damit in der jeweiligen Stadt nach örtlichen Restaurants suchen und direkt über die App reservieren. Auf diese Weise sparen sie Geld: Die App selbst weist auf Restaurants hin, die Rabatte anbieten, und der eigene Newsletter und das Treueprogramm von The Fork machen es einfach, bereits beim nächsten Gericht zu sparen. Mit The Fork werden Ihre Angestellten mit größerer Wahrscheinlichkeit das knusprigste Schnitzel in Wien oder die leckerste Paella in Barcelona entdecken und dabei weniger Geld ausgeben!

6. Google Translate – Überwinden Sie jede Sprachbarriere mit der Scan-App

Wenn man zu all den Herausforderungen bei der Navigation in einer neuen Stadt noch die sprachlichen Hürden hinzufügt, wird das Ganze noch viel schwieriger. Das Resultat ist, dass sich die Angestellten mit ziemlicher Sicherheit auf die praktischeren Apps und Dienstleistungen verlassen – und somit mehr Firmenkapital ausgeben.

Das bekannte Google Translate ist eine Arbeitshilfe für alle studierenden Hochschulabsolventen auf der ganzen Welt. Interessanter als die normale Textübersetzung ist jedoch die Fähigkeit der App, Schilder mithilfe der Kamera eines Smartphones sofort zu „lesen“ und zu übersetzen. Dank einer solchen App werden Geschäftsreisende nie wieder das Gefühl der Verwirrung haben, was sonst während einer Geschäftsreise an der Tagesordnung wäre – und die Angestellten werden nicht für schlechte Entscheidungen zur Kasse gebeten.