Rabatte für Geschäftsreisen: So profitieren Sie von Ermäßigungen

14 MIN. LESEDAUER

Günstig Flüge buchen – Tipps für Geschäftsreisen

Kosten für Geschäftsflüge summieren sich schnell und zehren an Ihrem Firmenbudget – das gilt insbesondere dann, wenn Sie oder Ihre Mitarbeiter:innen oft auf Langstreckenflügen unterwegs sind. Dabei gibt es diverse Möglichkeiten, wie Sie günstig Flüge für Ihre Geschäftsreisen buchen können. Seien Sie bei der Planung der Reise flexibel und erwägen die Vor- und Nachteile verschiedener Flugoptionen. Sichern Sie sich die besten Deals für geschäftliche Flüge wie Gruppentarife und individuelle Flugpakete. Die Wahl der optimalen Reiseplattform und Firmenkreditkarte können ebenfalls für weitere Ersparnisse auf Geschäftsreisen sorgen. In diesem Beitrag erfahren Sie, wie Sie günstig Flüge buchen und erhalten weitere Tipps, mit denen Sie bei der Buchung von Geschäftsreisen sparen können.

Einfache Flugbuchungen mit TravelPerk

Über das Reisemanagement-Tool von TravelPerk können Sie Ihre Flugbuchungen einfach und effizient gestalten. Hier werden Sie mit einem kompetenten End-to-End-Service optimal bei der Buchung, der Verwaltung und der Analyse all Ihrer Geschäftsreisen unterstützt – auch für Gruppenbuchungen – und haben Zugang zu ausgehandelten Preisen. Dank unseres intelligenten Buchungssystems behalten Sie jederzeit den vollen Überblick über alle anstehenden Reisen. Sie wollen am Zielflughafen noch eine zusätzliche Zugfahrt, ein Hotel oder einen Mietwagen für Ihre Mitarbeiter:innen organisieren? Auch hier profitieren Sie bei TravelPerk von günstigen Corporate Rates und können alles ganz bequem über eine einzige Plattform buchen.

Wie können Sie bei Flugreisen sparen?

Wenn in Ihrem Unternehmen häufig Reisen unternommen werden, macht es Sinn nachzuforschen, wie Sie günstig Flüge buchen können. Mit den folgenden Tipps sparen Sie bei der Buchung von Flugtickets und können darüber hinaus Ihr gesamtes Reisebudget schmälern:

  • Nutzen Sie ein Reisemanagement-Tool wie TravelPerk für einfache Flugbuchungen und flexible Geschäftsreisen.
  • Buchen Sie außerhalb der Hauptsaison und beachten Sie Termine für Großveranstaltungen am Reiseziel.
  • Sowohl Inlandsflüge als auch Langstreckenflüge sollten Sie frühzeitig buchen. Last-Minute lohnt sich selten.
  • Verreisen Sie nach Möglichkeit nur mit Handgepäck und überprüfen Sie zusätzliche Kosten für Gepäckaufgabe, Sitzplatzreservierung und Verpflegung.
  • Legen Sie Ihren Flug möglichst nicht auf das Wochenende und vermeiden Sie, montags zu fliegen. Dienstags und mittwochs sind Flüge tendenziell günstiger.
  • Beachten Sie die Richtlinien Ihres Unternehmens bzgl. bevorzugter Airlines und Höhe des Reisebudgets.
  • Seien Sie flexibel bei der Wahl des Zeitraums sowie des Abflug- und Zielflughafens.
  • Betrachten Sie Ihre Reiseroute und die Reiseziele genau und wählen Sie dementsprechend den passenden Flug: Ein Flug mit Zwischenstopp eignet sich für zusätzliche Termine, Gabelflüge können gut für Round-Trips genutzt werden und mit Direktflügen sparen Sie Zeit und Aufwand.
  • Buchen Sie Hin- und Rückflug möglichst zusammen. Einzeltickets sind meist teurer.
  • Vergleichen Sie die Ticketpreise auf Flugsuchmaschinen und verhandeln Sie die Preise für Geschäftskunden mit den Airlines.
  • Mit der passenden Firmenkreditkarte sparen Sie nicht nur bei Flügen, sondern können sich auch weitere Prämien und Rabatte sichern.

Wann sind Flugpreise am niedrigsten?

Einige Tipps für die Buchung günstiger Flugreisen kennen Sie sicherlich schon, wie z.B. nach Möglichkeit nicht in der Ferienzeit oder Hauptsaison zu fliegen. Darüber hinaus sollten Sie bei Ihrer Reiseplanung aber auch darauf achten, ob zum geplanten Reisezeitpunkt Großveranstaltungen wie Fußballspiele oder etwa ein Taylor Swift Konzert am Zielort stattfindet. Ist das der Fall, so sollten Sie Ihren Flug vielleicht besser auf einen anderen Tag verschieben. 

Abgesehen von diesen allgemeinen Tricks ist die Frage nach dem besten Zeitpunkt für Ihre Reservierung und Reise nicht pauschal zu beantworten. Unter anderem spielt es eine Rolle, ob Sie international oder innerhalb eines Landes fliegen, welchen Zeitraum Sie anpeilen und wie flexibel Sie in der Planung sein können. 

Langstreckenflüge & Inlandsflüge

Sowohl bei Inlandsflügen als auch bei Langstreckenflügen sollten Sie möglichst früh buchen. Flüge werden eher teurer, je näher das Abflugdatum rückt und nur selten gibt es wirklich lohnende Last-Minute-Schnäppchen. Fliegen Sie innerhalb von Europa, sollten Sie etwa 2 Monate vor Reiseantritt buchen. Langstreckenflüge sind ca. 4-5 Monate vor Abflug am günstigsten. 

Ein Langstreckenflug ist insgesamt teurer als ein Inlandsflug, nicht nur wegen der Distanz zum Reiseziel und den aufwendigeren Kontrollen, sondern häufig auch aufgrund des zusätzlichen Gepäcks. Ein Trick: Verreisen Sie nur für einen kurzen Zeitraum, lohnt es sich, nur das Handgepäck mitzunehmen und nicht extra für die Aufgabe eines großen Gepäckstücks zu zahlen. Vergleichen Sie vor der Buchung auch zusätzliche Kosten verschiedener Airlines bezüglich des Gepäcks, der Sitzplatzreservierung und Verpflegung an Board.

Frau sitz vor Laptop und vergleicht Flugpreise.

Der richtige Wochentag

Neben der Länge des Flugs spielt auch der Wochentag eine Rolle für den besten Zeitpunkt von Buchung und Reise. Flüge an Feiertagen oder über das gesamte Wochenende sind tendenziell teurer als an einem Arbeitstag. Auch bei Reisen über eine ganze Woche – mit Hinflug am Montag und Rückflug am Samstag oder Sonntag – fallen die Flugpreise höher aus. Gerade für Dienstreisen bietet es sich daher an, in der Woche, vorrangig an einem Dienstag oder Mittwoch, zu fliegen. 

Den allgemein richtigen Wochentag für die Flugbuchung gibt es nicht. Zwar halten sich einige Mythen hartnäckig – z.B. sollen Flugtickets am Dienstag besonders günstig sein –, tatsächlich ist es aber wichtiger, die Gesamtentwicklung der Preise im Auge zu behalten. Über einige Flugsuchmaschinen wie Kayak, Google Flights und Skyscanner können Sie die Entwicklung von Flugpreisen innerhalb eines bestimmten Zeitraums beobachten und so den günstigsten Wochentag für Ihre Reise finden.

Tipp: Für Geschäftsreisen ist die Buchung an Arbeitstagen sinnvoll, da so Genehmigungsworkflows und mögliche Rückfragen direkt geklärt werden können. Möglicherweise müssen Reisemanager:innen die angepeilten Flüge, Unterkünfte und weitere Ausgaben freigeben. Zudem haben Mitarbeiter:innen, die nicht im Homeoffice arbeiten, außerhalb des Büros eventuell keinen Zugriff auf die Reiserichtlinien des Unternehmens.

Flexibilität bei der Flugbuchung

Den besten Flugpreis können Sie erzielen, wenn Sie bei der Buchung flexibel sind und den möglichen Zeitraum Ihrer Reise großzügig anlegen. Bei der Recherche über Flugsuchmaschinen haben Sie in der Regel die Optionen entweder genaue Reisedaten zu wählen oder +/- einige Tage Spielraum für An- und Abreise einzugeben. Auch bei der Wahl des Monats und bezüglich der Länge der Reise haben Sie bei einigen Anbietern Wahlmöglichkeiten. 

Flexibilität kann sich auch bei der Wahl des Flughafens auszahlen. Suchen Sie bei einem Flug nach London nicht nur nach Heathrow Airport, sondern ziehen Sie auch andere zentrale Optionen wie Stansted in Betracht. Über Flugsuchmaschinen können Sie sich Hin- und Rückflüge für einen Ort, Flughafen oder Umkreis anzeigen lassen und den besten Preis wählen. Natürlich sollten Sie darauf achten, dass Ihre Reise nicht durch den Transport zu einem alternativen Flughafen wiederum teurer wird.

Welche Flüge sind besonders günstig?

Wie beschrieben sind Kurzstreckenflüge meist günstiger als Langstreckenflüge. Das Reiseziel lässt sich aber insbesondere bei dienstlichen Reisen oft nur wenig beeinflussen – es sei denn, es handelt sich um interne Geschäftsevents, für die möglicherweise auf andere Orte ausgewichen werden kann. Grundlegend gilt es aber immer, die verschiedenen Vorzüge bestimmter Flugoptionen abzuwägen. Während sich mit einigen Flugbuchungen gezielt Geld sparen lässt, überwiegt bei anderen Flügen die Zeitersparnis. Je nachdem, für welche Buchungsoptionen Sie sich entscheiden, können Sie Ihren Flug günstiger gestalten. 

Zwischenstopps & Gabelflüge

In der Regel sind Direktflüge teurer als Flüge mit Zwischenstopps – oft macht es aber wenig Sinn, mehrere Stunden am Flughafen zu verbringen und auf den nächsten Flug zu warten. Genau passend können Flüge mit Zwischenstopps aber sein, wenn Sie mehrere Termine miteinander verbinden möchten. Eine weitere Idee ist es, die Geschäftsreise mit einem kurzen Urlaub oder einer Workation zu kombinieren: Sightseeing oder ein Tag am Pool vor der großen Präsentation sind gute Methoden, um etwas Spannung auf der Reise abzubauen. 

Unser Tipp: Einige Fluggesellschaften bieten ihren Passagieren bei Flügen mit Zwischenstopps günstige Hotelreservierungen oder sogar kostenlose Übernachtungsmöglichkeiten an – darunter Turkish Airlines und Emirates.

Wenn Sie nach einem dienstlichen Termin einen Urlaub dranhängen, kann sich auch die Buchung von Gabelflügen lohnen. Bei Gabelflügen buchen Sie Hin- und Rückflug zusammen, aber fliegen auf der Rückreise nicht zu ihrem ursprünglichen Startflughafen zurück, sondern an ein anderes Reiseziel. Bei der Flugsuche können Sie häufig auch nach solchen Angeboten filtern.

Mit Direktflügen sparen

Obwohl die Flugtickets für Direktflüge im Vergleich zu Flügen mit Zwischenstopps und Gabelflügen teurer sind, bieten sie einige Vorteile, insbesondere für Dienstreisen:

  • Zeitersparnis: Direktflüge ermöglichen eine effiziente und schnelle Reise, da keine Zwischenstopps oder Umstiege erforderlich sind. Das ist besonders wichtig für Geschäftsreisende, die ihre Zeit effektiv nutzen müssen.
  • Einsparungen von Ressourcen: Im Vergleich zu Flügen mit Zwischenstopps und Gabelflügen verringern sich die Ausgaben für Mitarbeiter:innen, Restaurants, Hotels und Mietwagen.
  • Erhöhter Komfort: Weniger Stress und Unannehmlichkeiten sorgen dafür, dass Mitarbeiter:innen an Bord produktiv arbeiten oder sich erholen können. 
  • Eine hohe Planungssicherheit: Bei Direktflügen gibt es weniger Variablen wie Flugverspätungen und Anschlussprobleme – besonders wichtig bei termingebunden Verpflichtungen.

Hin- & Rückflug zusammen buchen

Insgesamt ermöglicht die gleichzeitige Buchung von Hin- und Rückflug oft eine kostengünstige Gesamtlösung, da Airlines häufig Rabatte für Round-Trip-Tickets anbieten. Zudem kann es administrativ einfacher sein, alle Flugdetails auf einmal zu organisieren – das erleichtert die Reiseplanung und minimiert den Zeitaufwand für die Buchung. Auf der anderen Seite bieten One-Way-Tickets mehr Flexibilität, insbesondere wenn sich die Reisepläne kurzfristig ändern. Sie erlauben es Geschäftsreisenden, ihre Rückreise unabhängig zu planen und mögliche Optionen wie längere Aufenthalte oder alternative Routen in Betracht zu ziehen. Allerdings können diese Einzeltickets insgesamt teurer sein und erfordern mehr Aufmerksamkeit bei der Buchung von Rückflügen. 

Tipp: Für eine individuelle Reiseplanung lohnt sich unsere Lösung für flexible Geschäftsreisen FlexiPerk. Neben Flügen können Sie auch Hotels, Mietwagen oder Züge beliebig buchen und problemlos wieder stornieren. 

Banner Flexi Perk

Günstige Flugtickets für Geschäftsreisen

Über die bereits genannten Hinweise hinaus gibt es einige weitere Tricks speziell für die Buchung von Geschäftsflügen. Als Reisemanager:in Ihres Unternehmens können Sie Preise auf Flugsuchmaschinen vergleichen und individuelle Flugpakete für Geschäftskunden über die Plattformen und mit den Airlines aushandeln. Mit einer Firmenkreditkarte sparen Sie nicht nur bei Flügen, sondern können sich zusätzliche Rabatte sichern.

Preise auf Flugsuchmaschinen vergleichen

Um günstige Flüge zu buchen, nutzen viele Unternehmen Flugsuchmaschinen wie Kayak, Booking.com und Google Flights. Die Plattformen sind meist eine gute Möglichkeit, um schnell einen Überblick über die Angebote verschiedener Airlines zu bekommen. Darüber hinaus bieten einige Anbieter zahlreiche Filteroptionen, Benachrichtigungen zu Preissenkungen und Business-Deals an. 

Wichtig bei der Suche nach Schnäppchen: Vergleichen Sie die Preise der Suchmaschinen. Verschiedene Buchungsplattformen bieten unterschiedliche Preise für identische Flüge an, abhängig von ihren individuellen Vereinbarungen mit den Fluggesellschaften.

TravelPerk erleichtert Ihnen die Suche nach dem besten Deal: Die Plattform stellt Unternehmen und Dienstreisenden ein umfangreiches Inventar für die Buchung von Geschäftsflügen zur Verfügung. Dank der Integration der globalen Reisedaten-Distributionssysteme Amadeus und NDC sowie des Online-Reisebüros Expedia und der Flugsuchmaschine Skyscanner finden Sie schnell und einfach den für Sie passenden und günstigsten Flug – egal ob Langstreckenflug, Flug mit Zwischenstopp oder Direktflug.

Flugrabatte für Geschäftskunden sichern

Die meisten Airlines bieten sowohl Rabatte für Vielflieger als auch exklusive Gutscheine für Flugreisende an, die ausschließlich geschäftlich verreisen. Hier werden oft unterschiedliche Flugpakete angeboten, die Sie als Reisemanager:in buchen können. Sie beinhalten oftmals nicht nur die Flüge selbst, sondern auch weitere Serviceleistungen wie die Verpflegung an Bord oder besondere Betreuung für den Fall, dass ein Flug annulliert wird. Diese Pakete sind nicht nur für große Unternehmen geeignet – auch kleinere Buchungskontingente können davon profitieren. Entscheiden Sie sich für das Paket, das am besten zu den erforderlichen Reisen Ihres Unternehmens passt. 

Während Sie die Preise der Airlines vergleichen, kann es sich auch lohnen, auf die Fluggesellschaften zuzugehen und zu versuchen, die genannten Flugpreise und Rabatte individuell auszuhandeln. Bedenken Sie auch, dass viele Fluggesellschaften besondere Angebote für Neukund:innen bereithalten, die nicht immer eindeutig auf der Website deklariert sind. Als potenziell neue Vertragspartner, die in der Zukunft häufig geschäftlich und auch in größeren Gruppen verreisen, haben Sie eine gute Ausgangsbasis für Verhandlungen

Hinweis: Achten Sie bei Verhandlungen darauf, dass Sie nicht Ihre eigenen Reiserichtlinien verletzen und das ausgehandelte Angebot keine versteckten Gebühren enthält, bevor Sie den Vertrag annehmen. 

Frau hält Handy und Kreditkarte in den Händen.

Sparen mit intelligenten Firmenkreditkarten

Die Wahl der richtigen Firmenkreditkarte spielt eine entscheidende Rolle bei der Optimierung von Ausgaben im Zusammenhang mit geschäftlichen Flügen. Viele Kreditkarten bieten spezielle Bonusprogramme für Prämienflüge. Bei der Auswahl einer Firmenkreditkarte sollten Sie darüber nachdenken, wie viele Buchungen für Charterflüge sie über die Karte tätigen und welche Rabatte oder Vergünstigungen sie bei bestimmten Fluggesellschaften erhalten können.

Neben den Flugvorteilen bieten viele Firmenkreditkarten auch zusätzliche Ermäßigungen, beispielsweise für Hotels oder Mietwagen. Bei einigen Kreditkarten ist außerdem ein Versicherungsschutz für Geschäftsreisen inbegriffen. Dieser Schutz kann verschiedene Leistungen umfassen, unter anderem eine Reiserücktrittsversicherung, Reisekrankenversicherung und Gepäckversicherung. Über vielfältige Rabattmöglichkeiten senken Sie die Gesamtkosten geschäftlicher Reisen und steigern gleichzeitig die Effizienz und den Komfort Ihrer Mitarbeiter:innen

Fangen Sie noch heute an, bei Geschäftsflügen Geld zu sparen!

Please use a valid company email

FAQ – Häufige Fragen zu „Günstig Flüge buchen Tipps“

Wann sind Flüge am günstigsten zu buchen?

Generell neigen Flugpreise dazu, niedriger zu sein, wenn sie weit im Voraus gebucht werden. Idealerweise sollte man versuchen, Flüge mehrere Monate vor dem gewünschten Abreisedatum zu buchen – Langstreckenflüge am besten mindestens 4-5 Monate im Voraus und Inlandsflüge etwa 2 Monate vorher.

Welcher Wochentag ist am günstigsten zum Fliegen?

Dienstag und Mittwoch gelten oft als die günstigsten Tage für Flugreisen. An diesen Tagen sind die Nachfrage und damit die Preise tendenziell niedriger. Vermeiden Sie hingegen Wochenenden oder die Urlaubssaison, in der viele Urlauber fliegen, denn die große Nachfrage führt hier zu höheren Tarifen für die Flüge.

Werden Flüge kurz vorher günstiger?

In den meisten Fällen steigen die Flugpreise tendenziell, je näher das Abreisedatum rückt. Es ist ratsam, Flüge frühzeitig zu buchen, um von besseren Tarifen zu profitieren. Last-Minute-Angebote sind jedoch manchmal verfügbar, insbesondere bei unverkauften Sitzen.

Ist es günstiger, Hin- & Rückflug getrennt zu buchen?

Im besten Fall buchen Sie Hin- und Rückflug zusammen. Viele Fluggesellschaften bieten Rabatte für die Buchung von Hin- und Rückflug als Paket an. Es lohnt sich jedoch, die Preise für getrennte Buchungen zu prüfen, da es gelegentlich günstigere Optionen geben kann.

Ist es günstiger, nachts Flüge zu buchen?

Es gibt kein eindeutiges Indiz dafür, dass nächtliche Buchungen generell günstiger sind. Die Preise können je nach Flugroute, Nachfrage und Saison variieren. Es ist ratsam, die Preise zu verschiedenen Tageszeiten zu überprüfen, um die besten Angebote zu finden. Tipp: Wenn Sie Flugpreise bereits länger verfolgen, sollten Sie den Cache Ihres Browsers löschen oder den Inkognito Modus verwenden.

Gestalten Sie Geschäftsreisen einfacher. Für immer.

  • Erleben Sie unsere Plattform in Aktion. Tausende Unternehmen aus der ganzen Welt vertrauen auf TravelPerk. Wir erleichtern die Abwicklung von Geschäftsreisen und ermöglichen dabei mehr Flexibilität, eine vollständige Ausgabenkontrolle samt einfacher Berichterstattung sowie zahlreiche Möglichkeiten, mit denen Sie Ihren CO2-Fußabdruck ausgleichen können.
  • Hier finden Sie Hunderte verschiedener Ressourcen zum Thema Geschäftsreisen, von Tipps für nachhaltigeres Reisen bis hin zu Ratgebern zur Einrichtung einer Richtlinie für Geschäftsreisen und zur Verwaltung Ihrer Ausgaben. Mit unseren neuesten E-Books und Blogbeiträgen können Sie immer auf dem Laufenden bleiben.
  • Verpassen Sie nie wieder eine wichtige aktuelle Entwicklung. Bleiben Sie in den sozialen Netzwerken mit uns in Verbindung und erhalten Sie dort die neuesten Produktveröffentlichungen, Informationen zu anstehenden Veranstaltungen sowie die aktuellsten Artikel aus den Medien.