CO2 reduzieren im Unternehmen – der Guide für mehr Klimaschutz

12 MIN. LESEDAUER

>
Startseite>Ressourcen>Guides>CO2-Fußabdruck verringern>Mit CO2-Software zur Klimaneutralität – 10 Tools

CO2-Software – 10 Tools für Emissionsmanagement & CO2-Buchhaltung in 2024

Kolleg:innen brainstormen zum Thema CO2-Software mit bunten Stiften an einer Glasscheibe.

Bis 2030 wollen 45 % der deutschen Unternehmen klimaneutral sein. Mit Inkrafttreten der Corporate Sustainability Reporting Directive (CSRD) müssen zudem in Zukunft bis zu 50.000 Unternehmen innerhalb der EU Nachhaltigkeitsberichte erstellen. Diese Unternehmen haben sich zu klar definierten und wissenschaftlich fundierten Maßnahmen verpflichtet, um ihren CO2-Fußabdruck zu reduzieren. Deshalb ist jetzt der beste Zeitpunkt, um sich mit Ihrem Unternehmen anzuschließen und die CO2-Emissionen Ihrer unternehmerischen Aktivitäten zu messen, nachzuverfolgen und Einsparpotenziale zu identifizieren. 

Eine CO2-Software kann Ihnen dabei helfen, die Nachhaltigkeitsreise Ihres Unternehmens aktiv zu verfolgen, Berichte zu erstellen und fundierte Entscheidungen zu treffen. Als Nachhaltigkeitsmanager:in benötigen Sie die passende CO2-Software, um Ihre Ziele zu erreichen und Ihr Klimaprogramm voranzutreiben. In diesem Artikel stellen wir Ihnen 10 Software-Lösungen vor, die Sie in Ihren Arbeitsablauf integrieren können.

Was ist eine CO2-Software?

Eine Carbon-Accounting-Software soll Unternehmen bei der Bilanzierung, Analyse und Verwaltung ihrer CO2-Emissionen unterstützen. Eine gute Software erfüllt dabei 3 Hauptanforderungen: 

  1. Datenerfassung
  2. Datenanalyse
  3. Berichterstattung

Wenn Unternehmen ihre Emissionsdaten genau verfolgen, können sie fundierte Entscheidungen darüber treffen, an welchen Stellen – bspw. in der Wertschöpfungskette – sie Treibhausgasemissionen einsparen können.

Eine vertrauenswürdige CO2-Software ist wissenschaftlich fundiert, das heißt, sie basiert auf dem Greenhouse Gas Protocol (GHGP) und berücksichtigt mehrere Emissionsfaktoren.

Eine ganzheitliche CO2-Software bietet nicht nur Funktionen zur Datenerfassung und -analyse, sondern unterstützt im gesamten Nachhaltigkeitsmanagement – von den Klimazielen über die Entscheidungsfindung bis hin zu Nachhaltigkeitsberichten. Wenn Sie solch eine digitale Lösung in Ihr Unternehmen integrieren, können Sie auf mehreren Ebenen eine positive Wirkung erzielen:

  • Sie verbessern das Marken-Image Ihres Unternehmens.
  • Ihr Unternehmen hält regulatorische Anforderungen ein.
  • Sie mindern Geschäftsrisiken im Zusammenhang mit dem Klimawandel.
  • Sie sorgen für eine transparente Kommunikation mit internen und externen Stakeholder:innen.
  • Ihr Unternehmen erfüllt die Verbrauchernachfrage nach nachhaltigen Produkten und Dienstleistungen.

Warum ist eine CO2-Software für Unternehmen wichtig?

Die CO2-Bilanzierung bringt Ihrem Unternehmen eine Reihe wichtiger Vorteile – sowohl in Bezug auf Nachhaltigkeit als auch auf Wirtschaftlichkeit. Eine CO2-Software unterstützt Ihr Unternehmen dabei, das Nachhaltigkeitsmanagement so effektiv wie möglich zu gestalten. Durch die automatisierte Datenerfassung und -analyse können Sie energie- und ressourceneffizient handeln. So hat Ihr Unternehmen langfristig einen wirtschaftlichen Vorteil

Immer mehr Unternehmen sind zudem von der CSR-Berichtspflicht betroffen. Die meisten Anbieter von CO2-Software agieren CSRD-konform, sodass Sie Nachhaltigkeitsberichte per Mausklick generieren können – eine weitaus effizientere Methode als die langwierige manuelle Berichterstellung. 

Die Berechnung Ihrer Emissionen erfolgt automatisch anhand von anerkannten Datenbanken. So können Sie stets sicher sein, dass Ihre Daten den höchsten Standards entsprechen.

Worauf sollten Sie bei der Wahl einer CO2-Software achten?

Mit einer CO2-Software zur Bilanzierung von Treibhausgasemissionen können Sie Ihr Nachhaltigkeitsmanagement strategisch aufstellen und Ihr Unternehmen in Richtung Klimaneutralität führen. Da die Branche stetig wächst und immer mehr Software-Lösungen auf dem Markt sind, fällt die Wahl gar nicht so leicht. Wir geben Ihnen deshalb einen Überblick, worauf Sie bei der Wahl einer CO2-Software achten sollten:

  1. Zertifizierung – Wählen Sie eine zertifizierte Software, um regionale Richtlinien einzuhalten und die Compliance zu fördern. Darüber hinaus sind Anbieter vertrauenswürdiger, die sich der kontinuierlichen Forschung und Softwareentwicklung widmen und eine solide Erfolgsbilanz vorweisen können.
  2. Berichterstellung & Analyse – Datenerfassung und -analyse stehen im Mittelpunkt einer branchenführenden CO2-Software. Suchen Sie nach einem Tool, das Emissionsdaten, Benchmark-Berichte und Energieverbrauchsraten bereitstellt. Das ist für Unternehmen von entscheidender Bedeutung, um glaubwürdige Nachhaltigkeitsberichte zu erstellen. 
  3. Standardisierung & Integration – Der Anbieter sollte über eine starke, standardisierte Prüfmethodik verfügen, damit es zu keiner Verzerrung der Daten kommt. Für die Berechnung der Treibhausgasemissionen müssen anerkannte Datenbanken zugrunde liegen, die aktuelle Emissionsfaktoren berücksichtigen. Idealerweise gibt es außerdem nahtlose Schnittstellen zu anderen Tools. 
  4. Erfahrung & Partnerschaften – Achten Sie darauf, dass der Anbieter Kooperationen mit führenden Unternehmen hat und mit namhaften Kunden zusammenarbeitet. Dass solche Partnerschaften existieren, können Sie oft schon am hochwertigen Softwaredesign erkennen: Eine Benutzeroberfläche, die den höchsten Standards entspricht, ist mit viel Engagement verbunden. Das zieht namhafte Unternehmen an. Überprüfen Sie zudem auch die Fachkompetenz des Entwicklerteams und achten Sie auf Branchenexpertise, relevantes Know-how und eine langfristige Perspektive zum Klimaschutz.
  5. Persönlicher Support – Das richtige Tool ist selten die einzige Lösung, um Ihre Klimaziele zu erreichen. Führende Anbieter von CO2-Software bieten individuelle Beratung und spezifischen Kundensupport als Inklusivleistung.

CO2-Software – 10 Tools im Überblick

Wald mit Straße von oben. CO2-Software hilft, Emissionen zu kompensieren und die Natur zu schützen.

Die GreenPerk-API von TravelPerk

TravelPerk bietet eine sichere, flexible und kosteneffiziente Plattform zur Verwaltung von Geschäftsreisen – und wird dabei von einem hervorragend bewerteten Kundensupport-Team unterstützt. Als buchbare Option ermöglicht die GreenPerk API Unternehmen, sämtliche CO2-Emissionen im Kontext von Geschäftsreisen auszugleichen.

Der Ausgleich von Reiseemissionen gehört zu den höchsten Klimazielen von Unternehmen. Mithilfe von Tools wie der GreenPerk API können Unternehmen ihre Scope-3-Emissionen (z. B. Geschäftsreisen) direkt angehen, indem diese analysiert, reduziert und durch umweltfreundliche Projekte ausgeglichen werden. So lassen sich die Emissionen von Geschäftsreisen spürbar – oder gar vollständig – reduzieren.

„Auf unserem Weg zur Klimaneutralität sind präzise, ​​detaillierte Emissionsdaten für Aesop wirklich hilfreich – denn bevor wir handeln können, müssen wir wissen, worauf wir uns fokussieren müssen. Die Zusammenarbeit mit TravelPerk hat es uns ermöglicht, die Emissions-Hotspots unserer Geschäftsreisen viel besser zu verstehen und einzuordnen.“

Rebecca Lawson, Aesop-Nachhaltigkeitsmanagerin, Klima

Die GreenPerk API wurde für Unternehmen entwickelt, die Wert auf Nachhaltigkeit legen. So können Unternehmen z. B. ihre Nachhaltigkeitsrichtlinien besser umsetzen. Erstellen Sie ganz einfach eine Netto-Null-Strategie und treffen Sie nachhaltige Reiseentscheidungen – alles auf einer Plattform.

Zu den Hauptfunktionen der GreenPerk API gehören:

  • Kompensation der CO2-Emissionen all Ihrer Geschäftsreisen
  • Echtzeit-Berichterstattung über die CO2-Auswirkungen Ihres Unternehmens
  • Motivation für Ihre Mitarbeiter:innen, ihr Reiseverhalten zu ändern 

Die GreenPerk API unterhält bereits eine Reihe laufender Kooperationen mit dem Nachhaltigkeitssektor. Durch die Zusammenarbeit mit Partnern wie CDP und dem World Resources Institute ist GreenPerk gut mit der Branche vernetzt und über alle sich entwickelnden Vorschriften und Standards auf dem Laufenden. 

Darüber hinaus haben GreenPerk-Kund:innen rund um die Uhr Zugriff auf die Kundenbetreuung von TravelPerk, sodass Sie immer eine:n Spezialist:in zur Hand haben, der/die Ihnen bei spezifischen Anfragen rund um umweltfreundlicheres Reisen weiterhelfen kann. Für Unternehmen, die explizit auf die Scope-3-Reiseemissionen abzielen, ist die GreenPerk API die geeignete Plattform. 

G2-Bewertung: 4,6/5

Capterra-Bewertung: 4,8/5 

(Stand Dezember 2023)

Quentic

Quentic ermöglicht es Ihnen, die sozialen, ökologischen und ökonomischen Aspekte Ihres Unternehmens zu bewerten. Als CO2-Software unterstützt das Tool Unternehmen in allen Prozessen der Datenerfassung und Berichterstattung. Es identifiziert wichtige Emissionsfaktoren sowie Einsparpotenziale und integriert diese einfach in Ihr Nachhaltigkeitsmanagement. So halten Sie die gängigen ESG-Reporting-Standards ein und kommen der CSRD-Regulatorik nach.

Ein großer Teil des Angebots von Quentic konzentriert sich auf die Erfassung der Datenqualität in allen Bereichen des Unternehmensbetriebes. Die Daten werden durch einen validierten Erfassungs- und Genehmigungsprozess standardisiert und konsistent. Quentin ist zertifizierter Software- und Tool-Partner der Global Reporting Initiative (GRI) und dazu qualifiziert, spezifische GRI-Indikatoren auf der Plattform bereitzustellen.

Zu den Hauptmerkmalen von Quentic gehören:

  • Detaillierte Definitionen & Einbettung wichtiger Nachhaltigkeitsindikatoren für Nachhaltigkeitsberichte
  • Benutzerfreundliche, zentralisierte Datenerfassung 
  • Transparentes internes Stakeholder:innen-Management für Planung & Datenerfassung

G2-Bewertung: keine aussagekräftige Bewertung 

Capterra-Bewertung: 4,8/5

(Stand Dezember 2023)

ecocockpit

Ecocockpit ist ein kostenloses Angebot der Effizienz-Agentur NRW und unterstützt Unternehmen bei der Berechnung ihres CO2-Fußabdrucks sowie der Bilanzierung ihrer Treibhausgasemissionen. Mithilfe von ecocockpit können Sie die Emissionsfaktoren Ihres Unternehmens identifizieren und Einsparpotenziale ableiten. Dabei können Sie den CO2-Ausstoß messen, der durch Prozesse oder einzelne Produkte verursacht wird. 

Um Ihre Ergebnisse nachvollziehbar zu machen, können Sie Systemgrenzen definieren. In diesen Systemgrenzen legen Sie fest, welche Emissionsfaktoren Sie bei der Bilanzierung berücksichtigen und welche nicht.

Zu den Hauptmerkmalen von ecocockpit gehören:

  • Intuitive Benutzeroberfläche
  • Schulungen für einen einfachen Einstieg
  • Vorträge & Vorlesungen mit Best Practice-Beispielen

G2-Bewertung: - keine Daten -

Capterra-Bewertung: - keine Daten -

(Stand Dezember 2023)

ECOSPEED 

ECOSPEED ist eine Carbon Footprint Software, die Unternehmen auf ihrem Weg zur Klimaneutralität unterstützt. Mit ECOSPEED können Sie den CO2-Fußabdruck Ihrer unternehmerischen Aktivitäten, Produkte und/oder Dienstleistungen berechnen. Im nächsten Schritt unterstützt die Software Sie dabei, den Ausstoß von Treibhausgas zu reduzieren sowie Restemissionen zu kompensieren. Ihre Erfolge in puncto Nachhaltigkeit können Sie im Anschluss mit Ihren Mitarbeiter:innen, Kund:innen und Geschäftspartner:innen teilen. Auf diese Weise schaffen Sie Transparenz und Vertrauen in Ihre Marke.

Zu den Hauptmerkmalen von ECOSPEED gehören:

  • Webinare zur CO2-Bilanzierung & Berichterstattung 
  • CO2-Bilanzierung nach GHG-Protokoll
  • CO2-Reduktionsstrategie als Checkliste zum Download
  • 20 Jahre Erfahrung

G2-Bewertung: - keine Daten -

Capterra-Bewertung: - keine Daten -

(Stand Dezember 2023)

Sweep

Mit Sweep verwalten Sie sämtliche Klimadaten Ihres Unternehmens gebündelt auf einer Plattform. Die Leistungen umfassen die Berechnung und Reduzierung Ihrer Treibhausgasemissionen sowie eine umfassende Berichterstattung. Dabei können Sie sowohl direkte als auch indirekte Emissionen entlang der Wertschöpfungskette berücksichtigen. Bei der Messung Ihrer Emissionen kommen führende Datenbanken mit über 40.000 Emissionsfaktoren zum Einsatz. Der Software liegen internationale Standards wie das Greenhouse Gas Protokoll und die CSRD-Regulatorik zugrunde. Auf diese Weise halten Sie problemlos die Vorschriften ein, sollten Sie z. B. von der CSRD betroffen sein. 

Zu den Hauptmerkmalen von Sweep gehören:

  • CSRD-konforme Berechnung von Emissionen
  • Effiziente Erstellung von Nachhaltigkeitsberichten
  • Konsolidierung der Emissionsdaten aus der Wertschöpfungskette
  • Kostenloses Assessment mit Analyse Ihrer bisherigen Klimastrategie

G2-Bewertung: - keine Daten -

Capterra-Bewertung: - keine Daten -

(Stand Dezember 2023)

Cority

Als Nachhaltigkeits- und ESG-Software unterstützt Cority Unternehmen bei der korrekten Erfassung und Verwaltung von CO2-Emissionen. Die Software bietet eine umfassende Plattform, die von der Verfolgung von Klimazielen und -vorgaben bis hin zur Datenerfassung im gesamten Unternehmen viele verschiedene Möglichkeiten bietet. 

Als kollaborative Lösung unterstützt Cority Kolleg:innen unterschiedlicher Teams bei der gemeinsamen Arbeit an der Nachhaltigkeit Ihres Unternehmens. Die zentralisierte Verwaltung der Plattform ermöglicht es Teams, auf einfache Weise qualitative und quantitative Kennzahlen für Nachhaltigkeitsberichte zu messen und aufzubereiten. Die Daten für Nachhaltigkeits- und CSR-Berichte umfassen die Rahmenwerke CDP, GRI, TCFD und UN Global Compact.

Zu den Hauptmerkmalen von Cority gehören:

  • Problemlos skalierbar für kleine, mittlere & große Unternehmen 
  • Echtzeitverfolgung & Berichterstattung Ihrer Nachhaltigkeitsleistung
  • Einfache Aggregation von Informationen & Daten aus mehreren Quellen, wodurch ein umfassender Datensatz für die Berichterstellung generiert wird

G2-Bewertung: 3,8/5

Capterra-Bewertung: 4,3/5

(Stand Dezember 2023)

planA

planA unterstützt Sie als CO2-Software bei allen Schritten des Nachhaltigkeitsmanagements: Im ersten Schritt erfassen Sie Ihre Daten, danach erfolgt die Berechnung des CO2-Fußabdrucks Ihres Unternehmens. Die berechneten Emissionen werden in Nachhaltigkeitsberichten zusammengefasst. Auf dieser Grundlage formulieren Sie Klimaziele für Ihr Unternehmen, um die Dekarbonisierung voranzutreiben. Da Sie Ihre Daten immer im Blick haben, können Sie Ihre Klimastrategie Schritt für Schritt verbessern. Auf diese Weise machen Sie Ihr Unternehmen zukunftssicher.

Zu den Hauptmerkmalen von planA gehören:

  • All-in-One-Plattform für Unternehmen auf dem Weg zur Klimaneutralität
  • Automatisierung von CO2-Bilanzierung, Dekarbonisierung & Nachhaltigkeitsberichten
  • Unterstützung bei Entwicklung einer umfassenden Nachhaltigkeitsstrategie

G2-Bewertung: - keine Daten -

Capterra-Bewertung: - keine Daten -

(Stand Dezember 2023)

CO2 Monitor

Der CO2 Monitor von OPTENDA ist eine Lösung für Ihr CO2-Management, die Sie von der Bilanzierung von Treibhausgasen über die Klimastrategie bis hin zum eigentlichen Ziel der Klimaneutralität begleitet. Legen Sie Szenarien an und reichern Sie diese mit verschiedenen Umsetzungsmaßnahmen an – die Software zeigt Ihnen auf einen Blick, wie viel CO2 Sie mit welchen Maßnahmen einsparen können. 

Die Erfassung der Daten erfolgt automatisiert über Eingabefelder. So erhalten Sie in wenigen Schritten Ihre CO2-Bilanz. Die Integration der Datenbanken defra und ProBas (Umweltbundesamt) gewährleistet die Berechnung anhand aktueller Emissionsfaktoren.

Zu den Hauptmerkmalen von CO2 Monitor gehören:

  • Einfache & intuitive Erstellung der CO2-Bilanz
  • Konkrete Planung & Umsetzung der Dekarbonisierung
  • Aufbau basiert auf GHG-Protokoll

G2-Bewertung: - keine Daten -

Capterra-Bewertung: - keine Daten -

(Stand Dezember 2023)

ENIT

ENIT bietet Lösungen für effektives CO2-Management. Die CO2-Software ermöglicht die Berechnung von Treibhausgasemissionen nach Scopes, d. h. nach direkten und indirekten Emissionen. Dafür stehen ausgewählte Datenbanken mit aktuellen Emissionsfaktoren zur Verfügung. Die Erstellung der Bilanz kann kollaborativ erfolgen, indem Sie Verantwortlichkeiten und den Bearbeitungsstatus kennzeichnen. Nach der Berechnung der Emissionen ist Ihr Nachhaltigkeitsbericht nur noch einen Klick entfernt. Dieser wird mit übersichtlichen Tabellen und Diagrammen aufbereitet.

Zu den Hauptmerkmalen von ENIT gehören:

  • CO2-Fußabdruck nach GHG-Standard
  • Dashboard mit allen hinterlegten Emissionsfaktoren
  • Kostenlose Demo

G2-Bewertung: - keine Daten -

Capterra-Bewertung: - keine Daten -

(Stand Dezember 2023)

Green Vision Solutions

Green Vision Solutions ist ein deutsches Familienunternehmen für CO2-Reporting, das seine Software-Lösung mit persönlichem Support kombiniert. Mit der TÜV-zertifizierten Software ermitteln Sie die jährlichen Emissionen Ihres Unternehmens, identifizieren Emissionsfaktoren und erkennen Einsparpotenziale. So sind Sie bestens auf das CSRD-Reporting vorbereitet und können transparente Nachhaltigkeitsberichte erstellen. Um Ihre Klimaziele bestmöglich zu erreichen, werden Sie von den Expert:innen des Familienunternehmens persönlich beraten. 

Zu den Hauptmerkmalen von Green Vision Solutions gehören:

  • TÜV-zertifiziert & CSRD-konform
  • Persönliche Ansprechpartner:innen
  • Erfassung optionaler Daten

G2-Bewertung: - keine Daten -

Capterra-Bewertung: - keine Daten -

(Stand Dezember 2023)

Mit CO2-Software in Richtung Klimaneutralität

Mit einer CO2-Software machen Sie Ihr Unternehmen zukunftssicher. Verbraucher:innen fordern zunehmend, dass Unternehmen sich zum Thema Nachhaltigkeit positionieren und Maßnahmen zur Dekarbonisierung ergreifen. Bereits 45 % der deutschen Unternehmen haben sich zum Ziel gesetzt, bis 2030 klimaneutral zu sein. 

Ihre Klimaziele können Sie am besten mit einer CO2-Software erreichen, denn diese vereinfacht das Nachhaltigkeitsmanagement auf allen Ebenen. Die Klimaneutralität ist nur einen Klick entfernt.

Kompensieren Sie den CO₂-Fußabdruck Ihrer Geschäftsreisen!

Please use a valid company email

Gestalten Sie Geschäftsreisen einfacher. Für immer.

  • Erleben Sie unsere Plattform in Aktion. Tausende Unternehmen aus der ganzen Welt vertrauen auf TravelPerk. Wir erleichtern die Abwicklung von Geschäftsreisen und ermöglichen dabei mehr Flexibilität, eine vollständige Ausgabenkontrolle samt einfacher Berichterstattung sowie zahlreiche Möglichkeiten, mit denen Sie Ihren CO2-Fußabdruck ausgleichen können.
  • Hier finden Sie Hunderte verschiedener Ressourcen zum Thema Geschäftsreisen, von Tipps für nachhaltigeres Reisen bis hin zu Ratgebern zur Einrichtung einer Richtlinie für Geschäftsreisen und zur Verwaltung Ihrer Ausgaben. Mit unseren neuesten E-Books und Blogbeiträgen können Sie immer auf dem Laufenden bleiben.
  • Verpassen Sie nie wieder eine wichtige aktuelle Entwicklung. Bleiben Sie in den sozialen Netzwerken mit uns in Verbindung und erhalten Sie dort die neuesten Produktveröffentlichungen, Informationen zu anstehenden Veranstaltungen sowie die aktuellsten Artikel aus den Medien.